Elefantenpost

ep 2018 03 header vorwort

im Laufe des Lebens entwickeln viele Menschen einen Bluthochdruck. Stress und eine ungesunde Lebensweise können neben einer erblichen Vorbelastung Ursache sein, aber häufig ist gar kein Grund erkennbar. Doch eines steht in jedem Fall fest, mit dem Älterwerden lässt auch die Elastizität unserer Gefäße nach und es kann immer mehr Ablagerungen an den Gefäßwänden geben.

ep 2018 03 header bahnhofapo

Wertvolle Naturmedizin:

Die verschiedenen Körperpflege- und Heilmittel werden von der Hebamme Ingeborg Stadelmann überwiegend für Babys & Kinder, Schwangere & Stillende entwickelt und schon seit 1988 in der Bahnhof-Apotheke im Allgäu hergestellt!

ep 2018 03 header blutdruck

Laut aktuellen Studien haben ungefähr 30 % der Deutschen einen zu hohen Blutdruck. Viele von Ihnen wissen nichts davon, da Bluthochdruck zu Beginn kaum Beschwerden bereitet. Unbehandelt schädigt Bluthochdruck im Laufe der Jahre wichtige Organe wie das Herz, die Herzkranzgefäße, das Gehirn, die Nieren und die Blutgefäße. Herzinfarkt oder Schlaganfall können die Folge sein. Umso wichtiger ist es daher, den Blutdruck auf die Normalwerte zu senken. Um die Therapie so erfolgreich wie möglich zu gestalten, ist es unerlässlich, den Blutdruck regelmäßig zu messen.

Seite 1 von 9

Die aktuelle Elefantenpost

ep 18 03 titel 300

Elefantenpost Archiv

  • 1

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Dafür arbeiten wir täglich mit einem erfahrenen und engagierten Team in 4 Fillialen.
Beratung und Service werden bei uns groß geschrieben. Darum nehmen wir uns für Sie und Ihre Anliegen stets ausreichend Zeit.

Jobs

  • Willkommen im Team...

    Wir sind fast immer auf der Suche nach Verstärkungen für unser Team. Wenn Sie ein entsprechendes Studium / Ausbildung abgeschlossen haben und und daran interessiert sind, zu uns zu stossen, schicken Sie uns Ihre Bewerbung!

  • 1
  • 2

Kontakt

  service@elefantenapo.com

  02208 - 9 19 54 01

  02208 - 9 19 54 25


• Impressum

• Datenschutzerklärung